KIRCHENVORSTAND

Einführung des neuen Kirchenvorstandes am 09.12.2018

Am 2. Advent wurde in der Friedenskirche in Hartmannshof der neue Kirchenvorstand durch Dekan Dr. Werner Thiessen und Pfarrer Johannes Schroll eingeführt.

In seiner Predigt machte Dekan Dr. Thiessen den Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern Mut: „Gott kommt und wird euch helfen“. Gerade für die Herausforderungen der nächsten Jahre sei es wichtig, die „müden Hände zu stärken und die wankenden Knie festzumachen“.

Der Gottesdienst wurde durch den Posaunenchor Hartmannshof zusammen mit der Orgel feierlich umrahmt.

Aus dem bisherigen Gremium wurden Martina Nürnberger, Manfred Scharf und Erika Schneider verabschiedet.

In den neuen Kirchenvorstand wurden gewählt und berufen: Nicole Andresen, Walter Brunner, Birgit Flemming, Klaus Hämmerl, Beate Herbst, Sabine Maul, Lukas Matzulla, Margit Tausendpfund.
Ergänzend dazu arbeiten im erweiterten Kirchenvorstand Gabi Bär, Erwin Bleisteiner, Heidi Dilling, Karin Hohendorf und Anneliese Wöllert mit.

Beim anschließenden Empfang im Gemeindehaus bestand die Möglichkeit, sich auszutauschen.

Auf dem Foto von links:  Pfarrer Johannes Schroll, Lukas Matzulla, Erwin Bleisteiner, Heidi
Dilling, Walter Brunner, Anneliese Wöllert, Margit Tausendpfund, Birgit Flemming, Beate Herbst, Gabriele Bär, Sabine Maul, Nicole Andresen, Klaus Hämmerl, Pfarrerin Judith Felsner, Dekan
Dr. Werner Thiessen.

Kirchenpflegerin: Birgit Flemming

Wenn Sie Fragen, Anliegen oder Anregungen haben oder ein seelsorgerliches Gespräch wünschen, können Sie jederzeit im Pfarramt (Telefon 4830) anrufen.